Informationen auf die Privatspähre

ASV di Tronci Daniele & C. sas, mit Sitz in via Indipendenza, 30, 09016 Iglesias (SU), CF TRNDNL70T16B745L und P.Iva 02749010928 (im Folgenden "Inhaber" genannt), als datenverarbeitende Stelle, informiert Sie gemäß der Artikel 13 und 14 EU-Verordnung n. 2016/679 (im Folgenden "DSGVO"), dass Ihre Daten in der Art und zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

Objekt der Behandlung

Der Datenschutzbeauftragte verarbeitet persönliche, identifizierende und nicht sensible Daten (insbesondere Name, Vorname, Adresse, Sozialversicherungsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, E-Mail-Adresse, Telefonnummer - später, "persönliche Daten" oder sogar "Daten"), die von Ihnen übermittelt wurden Registrierungsphase auf der Website des Datenverantwortlichen und / oder bei der Registrierung für den Newsletter-Service, der vom Datenverantwortlichen angeboten wird und / oder wenn Sie ein E-Mail-Anfrageformular / E-Mail und / oder zum Zeitpunkt des Versands senden Senden Sie ein Formular / E-Mail, um Informationen anzufordern und / oder senden Sie ein Formular / eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf.

Zweck der Behandlung

Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet:

A) ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung (Artikel 24 Buchstabe a, b, c Datenschutzkodex und Artikel 6 Buchstabe b und DSGVO) für folgende Dienstzwecke:

  • können Sie sich auf der Website registrieren;
  • Verwaltung und Pflege der Website;
  • können Sie den Newsletter-Dienst abonnieren, der vom Datenverantwortlichen bereitgestellt wird, sowie alle zusätzlichen von Ihnen angeforderten Dienste;
  • Abrechnungsanforderungen erfüllen;
  • Verwalten und erfüllen Sie Ihre Anfragen nach einem Angebot;
  • Verwalten und erfüllen Sie Ihre Anforderungen für die Zusammenarbeit;
  • Erfüllung der vorvertraglichen, vertraglichen und steuerlichen Verpflichtungen aus den Beziehungen zu Ihnen;
  • die durch Gesetz, Verordnung, Gemeinschaftsrecht oder Anordnung der Behörde festgelegten Verpflichtungen erfüllen;
  • zu verhindern oder zu entdecken, betrügerische Aktivitäten oder bösartige Aktivitäten schädlich für die Website;
  • Ausübung der Rechte des Eigentümers, zum Beispiel das Recht auf Verteidigung vor Gericht.

B) Nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung (Artikel 23 und 130 des Datenschutzgesetzes und Artikel 7 der DSGVO) für folgende Marketingzwecke:

  • senden Sie per E-Mail-Newsletter, kommerzielle Kommunikation und / oder Werbematerial über Produkte oder Dienstleistungen, die vom Eigentümer angeboten werden.

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihnen, sofern Sie bereits Kunde sind, kommerzielle Mitteilungen in Bezug auf Dienstleistungen und Produkte des Eigentümers zukommen lassen können, die denen, die Sie bereits verwendet haben, entsprechen, mit Ausnahme Ihrer abweichenden Meinung (Artikel 130 Absatz 4 des Datenschutzgesetzes).

Ihre Daten werden mithilfe der folgenden Dienste erfasst:

Direkte E-Mail 
Durch die Übermittlung ihrer Daten per E-Mail stimmt der Nutzer zu, dass er auf Anfragen nach Informationen, Angeboten oder anderer Art reagiert. 
Erfasste personenbezogene Daten: Firmenname, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und jede andere Art von Daten, die vom Nutzer gesendet werden.

Kontaktformular 
Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit seinen Daten stimmt der Nutzer zu, dass er auf Anfragen nach Informationen, Angeboten oder anderen Arten, die im Formularkopf angegeben sind, antwortet. 
Erfasste personenbezogene Daten: Firmenname, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und jede andere Art von Daten, die vom Nutzer gesendet werden.

Mailingliste oder Newsletter 
Durch die Registrierung bei der Mailingliste oder dem Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Benutzers automatisch zu einer Liste von Kontakten hinzugefügt, an die E-Mail-Nachrichten mit Informationen, einschließlich kommerzieller und verkaufsfördernder Nachrichten, übertragen werden können. Die E-Mail-Adresse des Benutzers kann dieser Liste auch hinzugefügt werden, wenn er sich auf einer der Websites registriert, die vom Datenverantwortlichen verwaltet werden, oder nach einem Kauf. 
Persönliche Daten gesammelt: E-Mail

Google Analytics (Google Inc.) 
Es handelt sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., der die gesammelten personenbezogenen Daten verwendet, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu prüfen, Berichte zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Google kann die personenbezogenen Daten dazu verwenden, die Werbung in ihrem Werbenetzwerk zu kontextualisieren und zu personalisieren. 
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten. 
Verarbeitungsort: USA - Datenschutzrichtlinie - Opt Out

Das "Gefällt mir", "Tweet", "Teilen" und die verschiedenen Widgets von sozialen Netzwerken sind Interaktionsdienste, die von den verschiedenen Dienstbesitzern bereitgestellt werden. 
Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Methode der Behandlung 
Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt mittels der in Art. 4 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 4 n. 2) DSGVO und genauer: Erfassung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Abfrage, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Blockierung, Kommunikation, Löschung und Vernichtung von Daten. Ihre persönlichen Daten werden sowohl in Papierform als auch elektronisch und / oder automatisiert verarbeitet.

Der Datenschutzbeauftragte verarbeitet die personenbezogenen Daten für die Zeit, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, in jedem Fall jedoch nicht länger als 10 Jahre nach Beendigung der Nutzungsvereinbarung und nicht später als 2 Jahre nach der Erhebung der Daten für die Marketingzwecke.

Zugriff auf Daten 
Ihre Daten können für die in Art. 1 genannten Zwecke zugänglich gemacht werden. 2.A) und 2.B):

  • für die Mitarbeiter und Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen, in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche und / oder interne Manager der Verarbeitungs- und / oder Systemadministratoren;
  • an das Partnerunternehmen des Partners (z. B. für unterstützende Aktivitäten bei der Untersuchung der Machbarkeit des Projekts des Kunden, für technische Projektmanagementaktivitäten, für die Speicherung personenbezogener Daten usw.) oder für Dritte (z. B. Provider für Management und Wartung der Website, Lieferanten, Kreditgeber, professionelle Büros, etc.), die ausgelagerte Aktivitäten im Auftrag des Eigentümers in ihrer Eigenschaft als externe Manager der Behandlung ausführen.

Datenkommunikation 
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung (gemäß Artikel 24 Buchstabe a), b), d) Datenschutz und Kunst. 6 lett. b) und c) DSGVO), kann der Datenschutzbeauftragte Ihre Daten für die in Art. 2.A) an Aufsichtsorgane, Justizbehörden und an alle anderen Subjekte, für die die Kommunikation gesetzlich vorgeschrieben ist, um die genannten Zwecke zu erfüllen. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

Datenübertragung 
Die Verwaltung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf Servern innerhalb der Europäischen Union des Eigentümers und / oder von Drittunternehmen, die als Datenverarbeiter ernannt und ordnungsgemäß bestellt sind. Momentan befinden sich die Server in Italien. Daten können nach außerhalb der Europäischen Union übertragen werden. In jedem Fall hat der Datenverwalter das Recht, den Serverstandort nach Italien und / oder in die Europäische Union und / oder in Nicht-EU-Länder zu verlagern. In diesem Fall stellt der Datenschutzbeauftragte sicher, dass die Übermittlung von Nicht-EU-Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt, wobei erforderlichenfalls Vereinbarungen getroffen werden, die ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten und / oder die vorgesehenen Standardvertragsklauseln übernehmen Europäische Kommission.

Art der Bereitstellung von Daten und Folgen der Ablehnung der Antwort 
Die Bereitstellung von Daten für die Zwecke in Art. 2.A) ist obligatorisch. In ihrer Abwesenheit können wir Ihnen weder die Registrierung auf der Website noch die Dienstleistungen der Kunst garantieren. 2.A). 
Die Bereitstellung von Daten für die Zwecke in Art. 2.B) ist optional. Sie können daher beschließen, keine Daten zu übermitteln oder nachträglich die Möglichkeit der Verarbeitung bereits bereitgestellter Daten zu bestreiten: In diesem Fall erhalten Sie keine Newsletter, Werbematerialien und Werbematerial in Bezug auf die vom Datenverwalter angebotenen Dienstleistungen. In jedem Fall haben Sie weiterhin Anspruch auf die in Art. 2.A).

Rechte der interessierten Partei 
In Ihrer Eigenschaft als interessierte Partei haben Sie die in der Kunst festgelegten Rechte. 7 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 15 DSGVO und genau die Rechte von:

  1. eine Bestätigung darüber erhalten, ob persönliche Daten, die Sie betreffen, vorhanden sind oder nicht, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form;
  2. bekomme den Hinweis:
    1. die Herkunft der persönlichen Daten;
    2. der Zweck und die Methoden der Verarbeitung;
    3. der Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewandt wird;
    4. der Identifikationsdetails des Eigentümers, der Manager und des benannten Vertreters gemäß Art. 5, Absatz 2 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 3, Absatz 1, DSGVO; e) die Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die sie in ihrer Eigenschaft als Vertreter im Staatsgebiet, Manager oder Agenten kennenlernen können;
  3. erhalten:
    1. Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten;
    2. die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder später verarbeitet wurden, unnötig ist;
    3. die Bescheinigung, dass die in Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch in Bezug auf deren Inhalt den Personen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist o eine Verwendung von Mitteln beinhaltet, die zu dem geschützten Recht offensichtlich unverhältnismäßig sind;
  4. ganz oder teilweise widersprechen:
    1. aus legitimen Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, auch wenn sie für den Zweck der Sammlung relevant sind;
    2. auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zum Zweck der Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation, unter Verwendung von automatischen Anrufsystemen ohne die Intervention eines Betreibers per E-Mail und / oder durch traditionelle Marketingmethoden per Telefon und / oder Papierpost.

Es ist darauf hinzuweisen, dass sich das unter Buchstabe b) dargelegte Widerspruchsrecht der interessierten Partei für Direktmarketing-Zwecke durch automatisierte Verfahren auf traditionelle erstreckt und dass die betroffene Person in jedem Fall die Möglichkeit haben muss, ihr Einspruchsrecht auszuüben nur teilweise. Daher kann die interessierte Partei beschließen, nur Kommunikationen zu empfangen, die herkömmliche Methoden oder nur automatisierte Kommunikation oder keine der beiden Arten von Kommunikation verwenden.

Gegebenenfalls haben Sie auch die in Artikel genannten Rechte 16-21 Datenschutz-Grundverordnung (Berichtigungsrecht, Recht auf Vergessenwerden, Recht auf Beschränkung der Behandlung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) sowie das Recht auf Beschwerde bei der Garantin.

Wie man Rechte ausübt 
Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie senden: 
ein Einschreiben mit ASV von Tronci Daniele & C. sas über Indipendenza, 30, 09016 Iglesias (SU); 
Eine E-Mail an Diese E- Mail- Adresse ist gegen Spambots geschützt ! Es ist notwendig, JavaScript zu aktivieren, um es anzuzeigen. ; 
eine zertifizierte E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Es ist notwendig, JavaScript zu aktivieren, um es anzuzeigen. .

Minderjährige 
Die Dienste des Datenverwalters sind nicht für Minderjährige unter 18 Jahren bestimmt und der Datenschutzbeauftragte erhebt nicht absichtlich personenbezogene Daten über Minderjährige. Falls Informationen über Minderjährige unbeabsichtigt registriert werden, wird der Datenverantwortliche diese auf Anfrage der Nutzer zeitnah löschen.

Besitzer, Manager und Agenten 
Der Datenverantwortliche ist ASV von Tronci Daniele & C. sas . Die aktualisierte Liste der Datenprozessoren und Datenprozessoren wird in der Zentrale des Data Controllers aufbewahrt.

Änderungen an dieser Information 
Diese Information kann sich ändern. Es empfiehlt sich daher, diese Informationen regelmäßig zu überprüfen und auf die neueste Version zu verweisen.

 

Rent van

Mieten Sie einen Van

Mieten Sie jetzt Ihren Handelswagen

 

Ihren on line Transporter können Sie direkt von heute mit ASV Rent reservieren. Es ist leicht und wirtschaftlich. Was warten Sie auf? Reservieren Sie jetzt oder rufen Sie uns +39 0702128016

­

­

Insurance Policy

Reisen Sie in Sicherheit

Entdecken Sie unseren Versicherungsschutz

 Das gemietete Fahrzeug wird für die Haftung Dritte gegenuber und für Schäden zu Tieren und Dingen im Rahmen vom Gesetz und von den geltenden Reglements versichert [...]

TOP

Please note that this site makes use of user-profiling cookies for advertising purposes. This site uses anonymous cookies for its correct behaviour, it uses also third-party anonymous cookies. By using navigation links, staying in this page or by closing this panel, you accept the cookies policy.
CLICK HERE TO READ THE FULL POLICY